Skiklub Gsteigwiler

 

Der Skiklub Gsteigwiler wurde 1952 gegründet. Seit 1972 befindet sich das Berghaus Breitlauenen im Besitz des Klubs und wird von seinen Mitgliedern ehrenamtlich geführt.

Ziele:

  • Führen des Berghauses Breitlauenen

  • Kameradschaft pflegen bei Aktivitäten im Sommer und Winter

  • gemeinsame Langlauf-, Ski- und Skitourentage

Logo_SkiklubGsteigwiler.jpg

PDF Skitourenprogramm 17/18 

Mitgliedschaft:

Aktivmitglied

  • Kostenlose Übernachtungen der Mitglieder (inkl. Partner/in und eigenen Kindern) im Berghaus Breitlauenen in gegenseitiger Absprache der Verfügbarkeit der Betten

  • Mithilfe Berghaus Breitlauenen (2 Arbeitstage, Übergabe an Mieter)

  • ¼ Preis Saisonkarte Schynige Platte-Bahn (Strecke Wilderswil-Breitlauenen retour)

  • Teilnahme an organisierten Aktivitäten nach Wunsch

Passivmitglied

  • Mitgliedschaft ab CHF 15.00 pro Jahr

  • Teilnahme an organisierten Aktivitäten nach Wunsch

Vorstand:

  • Präsident: Denis Bruch

  • Vize-Präsidentin: Judika Döringer

  • Sekretärin: Marianne Feuz

  • Kassier: Bruno Heimberg

  • Hüttenchef: Adrian Feuz    

  • Rennchef: Peter Feuz

  • Tourenchef: Annarös Mühlemann

PDF Beitritt Skiklub Gsteigwiler