Skiklub Gsteigwiler

  • Facebook Skiklub
  • Instagram Social Icon

Der Skiklub Gsteigwiler wurde 1952 gegründet. 
Das Berghaus Breitlauenen befindet sich seit 1971 im Besitz des
Skiklubs Gsteigwiler und wird von seinen Mitgliedern ehrenamtlich 

geführt. Um mehr über das Berghaus zu erfahren, besuchen Sie die Seite Berghaus.

Ziele:

  • Führen des Berghauses Breitlauenen

  • Kameradschaft pflegen bei Aktivitäten im Sommer und Winter

  • gemeinsame Ski- und Skitourentage verbringen 

Tätigkeiten:

Im Juli findet jeweils die Breitlauenen Chilbi mit feinem Älpler-Brunch und musikalischer Unterhaltung für Jung und Alt im Berghaus statt.

Logo_SkiklubGsteigwiler.jpg

PDF Skitourenprogramm 17/18 

PDF Tätigkeitsprogramm 2021

Mitgliedschaft:

Aktivmitglied

  • Kostenlose Übernachtungen der Mitglieder (inkl. Partner/in und eigenen Kindern) im Berghaus Breitlauenen in gegenseitiger Absprache der Verfügbarkeit der Betten

  • Mithilfe Berghaus Breitlauenen (2 Arbeitstage, Übergabe an Mieter)

  • ¼ Preis Saisonkarte Schynige Platte-Bahn (Strecke Wilderswil-Breitlauenen retour)

  • Teilnahme an organisierten Aktivitäten nach Wunsch

Passivmitglied

  • Mitgliedschaft ab CHF 15.00 pro Jahr

  • Teilnahme an organisierten Aktivitäten nach Wunsch

Vorstand:

  • Präsident: Denis Bruch

  • Vize-Präsidentin: Judika Döringer

  • Sekretärin: Marianne Feuz

  • Kassier: Bruno Heimberg

  • Hüttenchef: Adrian Feuz    

  • Rennchef: Peter Feuz

  • Tourenchef: (vakant)

PDF Beitritt Skiklub Gsteigwiler